Grenzbegehung: Spaziergang durch das historische Banteln

Wissenswertes aus der Geschichte

+
Sieghard Greber (auf der Mauer) führt die Teilnehmer der Grenzbegehung kenntnisreich durch das historische Banteln.

Banteln – Grenzbegehung in Banteln, das bedeutete oft strammen Marsch durch die Feldmark, auf den Külfkamm oder über die Gemarkung hinaus zu Betriebsbesichtigungen in Nachbarorten. Dieses Mal war es eher ein Spaziergang, bei dem viel Wissenswertes aus der Geschichte des Dorfkerns anschaulich wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare