Planungsbüros legen Fachausschuss Entwurf zur Änderung des F-Plans vor

Windenergie am Aasumer Feld?

Das Aasumer Feld könnte als Vorranggebiet für Windkraftanlagen ausgewiesen werden (gelb gekennzeichnet) – allerdings vermindern sich artenschutzrechtliche Bedenken erst, je weiter es nach Westen geht. Dann würde jedoch der Fünf-Kilometer-Radius gen Esbeck unterschritten.

GRONAU Der Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplans (F-Plan), um Flächen für Windenergie auszuweisen, liegt vor. Der Fachausschuss berät darüber am 14. Juni um 17 Uhr in einer öffentlichen Sitzung. Als einzige Vorrangfläche käme demnach nur noch der westliche Teil des Aasumer Feldes infrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare