Feuerwehren üben Ernstfall im Kindergarten „Die kleinen Strolche“ in Eime

„Wann holt Ihr endlich das Kind raus?“

+
Unter Atemschutz sind die Feuerwehrmänner in der oberen Etage des Kindergartens in Eime im Nebel im Einsatz.

EIME Die Feuerwehren aus Eime, Banteln, Deinsen, Dunsen und Deilmissen rückten am 6. August zu einer Einsatzübung aus. Gemeindebrandmeister Frank Kirchner und sein Team wollten so testen, ob das Zusammenspiel zwischen den Einheiten funktioniert. Übungsort war der Kindergarten in Eime.

„Wann holt Ihr das Kind raus?“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare