Verein Hohe Tafel ringt um Vorstandsmitglieder

Vorsitz bleibt weiter vakant

+
Ein Vorsitzender wird trotz starker Bemühungen wieder nicht gefunden, den Vorstand der Hohen Tafel bilden nun (von links): Günter Sievert, Otto Herzke, Sonja Skarba-Döring, Eduard Plachta sowie der erkrankte Rainer Beutner.

BRÜGGEN Bei den Vorstandswahlen des Vereins Hohe Tafel Brüggen-Rheden im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnte der erfolgreiche Kurs des ehrenamtlichen Vorstands nicht gefestigt werden. Der Posten des Vorsitzenden bleibt weiterhin vakant, auch die Kassenwartin ist nur noch kommissarisch im Amt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare