Vatertag in Zeiten der Pandemie 

„Es ist einfach nur herrlich“

Klaus und Liana Gorny aus Bad Salzdetfurth (vorne) genießen gemeinsam mit Tochter Maylin Hartmann und Dennis Bruns den Vatertag am Klosterstübchen in Haus Escherde.
+
Klaus und Liana Gorny aus Bad Salzdetfurth (vorne) genießen gemeinsam mit Tochter Maylin Hartmann und Dennis Bruns den Vatertag am Klosterstübchen.

Haus Escherde – Ein halbes Jahr war das Klosterstübchen in Haus Escherde aufgrund der Pandemie geschlossen. Am „Vatertag“ öffnete Inhaberin Christel Petzold das Gasthaus erstmals wieder – und viele Ausflügler nutzten die Möglichkeit, ein kühles Getränk und einen Imbiss zu sich zu nehmen.

„Es ist einfach nur herrlich“, fasste es Liana Gorny aus Bad Salzdetfurth zusammen, die mit ihrem Ehemann Klaus sowie mit Maylin Hartmann und Dennis Bruns von Sorsum (Hildesheim) nach Haus Escherde wanderte. „Wir waren heute extra um 7.50 Uhr zum Corona-Test in Hildesheim“, berichtet Liana Gorny. Alle vier hatten ein negatives Testergebnis und so stand einem unbeschwerten Ausflug nichts im Wege. „Das läuft alles unkompliziert“, freute sich Klaus Gorny, denn einen Sitzplatz im Klosterstübchen bekam nur der, der einen entsprechenden Negativ-Nachweis mit sich führte, der nicht älter als 24 Stunden ist. Noch größer war die Freude bei Christel Petzold. „Der anfänglichen Nervosität, alles den Bestimmungen entsprechend herzurichten, folgte die große Erleichterung.“ Die Vorbereitungen waren groß: So musste unter anderem der Abstand zwischen den Tischen vergrößert werden, und für den Außer-Haus-Verkauf wurden außerhalb der 50-Meter-Grenze einzelne Verweil-Bereiche eingerichtet und  Mülltonnen aufgestellt. 
Doch alle Mühe hat sich gelohnt. „Es läuft gut, und vor allem: Das Wetter spielt entgegen der Prognose mit“, erklärte die 37-jährige Gastronomin. Das kulinarische Angebot war kleiner als früher üblich, es gab süße und herzhafte Waffeln sowie Würstchen im Brötchen. Und das schmeckt draußen mit Abstand am besten.      gre

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare