1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Gronau

Unterstand ausgebrannt

Erstellt:

Von: Larissa Zimmer

Kommentare

Ein Unterstand auf dem Papenberg in Eitzum ist am frühen Sonntagabend in Brand geraten. 56 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Ein Unterstand auf dem Papenberg in Eitzum ist am frühen Sonntagabend in Brand geraten. 56 Feuerwehrleute waren im Einsatz. © Feuerwehr/Heuer

Eitzum – Gegen 17.35 Uhr ist am Sonntag, 4. September, ein Notruf bei der Feuerwehrleitstelle eingegangen, bei dem eine brennende Gartenlaube gemeldet wurde. Anwohner hatten den Brand eines Unterstands auf einem Wiesengrundstück auf dem Papenberg in Eitzum bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Unterstand im Vollbrand, das Feuer drohte, sich über die umliegende Wiese auszubreiten. Nach etwa 30 Minuten war das Feuer gelöscht, im Einsatz waren von der Feuerwehr insgesamt 56 Kräfte (darunter 14 Atemschutzgeräteträger) mit sieben Fahrzeugen. Ein vorsorglich mitalarmierter Rettungswagen musste nicht eingesetzt werden, da es keine verletzten Personen gab. Die Ermittlungen zur Brandursache hat das Polizeikommissariat Elze aufgenommen.

Auch interessant

Kommentare