Treue Mitglieder werden geehrt

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Brüggen, hier mit Ortsbrandmeister Hans-Georg Hollstein, Gemeindebrandmeister Frank Kirchner und Bürgermeister Eduard Plachta. Fotos: Schirdewahn

BRÜGGEN  Während der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Brüggen wurde Michael Lobe zum Oberlöschmeister befördert, Erik Zenker und Michael Hein wurden zum Feuerwehrmann ernannt.

Das Niedersächsische Ehrenzeichen für 50 Jahre Dienst im Brandschutz erhielten Friedhelm Rose, der zeitweilig das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeister bekleidete, und Heinrich Bartens, für 25 Jahre Karsten Schwarze, der sich vor allem in der Jugendarbeit engagierte. Die Ehrenurkunde der Samtgemeinde Gronau ging an Mitglieder des Musikzugs: Kurt Lindenberg (50 Jahre) spielt Klarinette, war kurzzeitig einmal Musikzugführer und bringt heute als Instrumentenwart sein handwerkliches Geschick ein. Henry Glenewinkel (40 Jahre) begann an der Trompete und wechselte später zum Tenorhorn. Mit kurzer Unterbrechung ist er seit 1987 Musikzugführer. Trompeterin Heike Schirdewahn (25 Jahre) ist langjährige Schriftführerin des Musikzugs und verwaltet dessen Archiv. bs

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare