Grenzbegehung wird zur Grenzfahrt

97 Teilnehmer erkunden Ortsteile

+
Die Teilnehmer der Grenzbegehung sind erst zum Ende der Tour zu Fuß in der Kernstadt Gronau unterwegs.

GRONAU Die Grenzbegehung Gronaus ist traditionell sehr gut besucht: 97 Vertreter der Politik, der Verwaltung, der Wirtschaft und der Vereine trafen sich, um zu einer gemeinsamen Tour aufzubrechen. Diese führte zunächst mit dem Bus nach Brüggen und Banteln, bevor es zurück in die Kernstadt ging.

Vom Bürgertreff zur Turnhalle

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare