Mal was Neues...

Spielmannszug: Online-Braunkohlwanderung 

Online-Treffen.
+
Online-Treffen.

Eime – Das Jahr startete auch für den Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Eime aufgrund der aktuellen Lage anders als gewohnt. Die traditionelle Braunkohlwanderung konnte natürlich nicht stattfinden. So hieß es: „Auf zur Online-Braunkohlwanderung.“ Am Sonnabend starteten die aktiven Mitglieder des Spielmannszuges – allerdings nicht als „Masse“. Die Mitglieder – mit ihrem eigenen Haushalt – zogen sich die Wanderschuhe an und machten am späten Nachmittag einen Spaziergang durch die sonnige Schneelandschaft. Fotos von den Wanderungen wurden an die 40 Teilnehmer in einer WhatsApp-Gruppe hochgeladen. Zwischen 17.30 und 18.30 Uhr klingelte dann der Lieferservice des Landgasthofes Knoche aus Eime an den Haustüren und belieferte die Mitglieder mit leckerem Braunkohl und Schnitzeln. Um 19 Uhr trafen sich die aktiven Mitglieder online, um den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Die Teilnehmer waren begeistert von dieser außergewöhnlichen Aktion und freuen sich schon heute auf ein baldiges persönliches Treffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare