Bleibt am Ball: BI „Pro Sehlde“ blickt auf die zurückliegenden Monate zurück

Ruhig – und das ist auch gut so

+
Suedlink, Windkraft und Co.: Erich Pluquet wirft einen kurzen Blick auf die Geschehnisse rund um Sehlde.

SEHLDE  „Viel Neues gibt es nicht, wir bleiben aber immer mit dem Ohr am Geschehen“, so die Worte von Henning Garve auf der Jahreshauptversammlung der Bürgerinitiative (BI) Pro Sehlde. Der Vorstand treffe sich dennoch regelmäßig und halte sich auf dem Laufenden. Erich Pluquet warf trotzdem einen kurzen Blick auf die Geschehnisse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare