Rohbauarbeiten von „H8“ abgeschlossen

Fenster setzen Akzente in Helloliv

+
Die Rohbauer haben ihre Arbeiten an der Hauptstraße 8 beendet, zur Zeit sind die Fensterbauer am Werk. Gleichzeitig erfolgt die Rohinstallation durch die technischen Gewerke.

Gronau – Inzwischen erscheint das Fachwerkgebäude an der Hauptstraße 8 („H8“) nicht mehr wie ein Störfaktor, sondern fügt sich in die Struktur der Nachbarhäuser ein. Die Rohbauer haben ihre Arbeit beendet, die roten Ziegel glänzen in der Sonne. Nun waren die Fensterbauer vor Ort.

„Die Fenster sind helloliv. Das ist ein anderes Grün als sonst in Gronau verbaut“, erzählt Projektleiterin Verena Weduwen. Doch die dunklen Fenster würden sich an der Südseite stark aufheizen, was zu einer Verkürzung der Lebenszeit der Fenster führen würde. „Deshalb haben wir uns mit dem Denkmalschutz abgestimmt und für den helleren Grünton entschieden“, begründet Verena Weduwen die Auswahl.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare