Ferienprogramm der Jugendpflege Leinebergland erstmals online abrufbar / Anmeldungen ab 11. Juni möglich

Raftingtouren und Schnuppertennis

+
Nadine Winnefeld und Sebastian „Igel“ Ranft erklären den Eltern das neue Format des Ferienpasses im Leinebergland, das erstmals online einzusehen ist.

GRONAU Sich durch 100 Seiten arbeiten, um das Sommerprogramm zusammenzustellen? Das war einmal. Der Ferienpass wurde modernisiert. Erstmalig kann man sich durch das Programm klicken. Anmeldungen sind ab 11. Juni über www.unser-ferienprogramm.de/sg-leinebergland möglich. Nähere Infos gibt es im JUZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare