Zahlreiche Arbeiten an der „Blauen Lagune“ in Eime

Pumpen verzögern Saisonbeginn

+
Leere Becken verhindern das Eintauchen ins kühle Nass: Noch werden die Pumpen im Eimer Freibad – der „Blauen Lagune“ – gewartet, so dass der Saisonstart sich verzögert.

EIME Die Auswirkungen des Hochwassers vergangenen Sommer sind weiter spürbar: Im Freibad „Blaue Lagune“ in Eime standen die Umwelzpumpen im Wasser und müssen deshalb gewartet werden. Dementsprechend verzögert sich der Saisonbeginn noch bis in den Juni, wie Bademeisterin Silke Kirchhoff erzählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare