Fahrzeug gerät in Brand

Flammen aus dem Motorraum

Das Fahrzeug steht in Flammen: Der Fahrer konnte sich rechtzeitig aus dem Pkw befreien.

Eime – Ein Fahrzeug geriet am Dienstag, 19. Februar, auf der B 240 in Brand. Laut der Aussage des Fahrers kam es beim automatischen Umschalten von Benzin auf Gas zu der Entzündung. Er sah einen Flammenschein aus dem Motor kommen, fuhr seinen Pkw an den Straßenrand und brachte sich in Sicherheit. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare