Suche endet erfolgreich

Mit der neuen Vorstandscrew mit (v.l.) Frank Mensing, Gerlinde Kwak, Gerrit Engelke und Hans-Peter Klose startet der Partnerschaftsverein neu durch.

GRONAU  Im zweiten Anlauf hat es dann doch geklappt: Bei den turnusgemäßen Wahlen 2016 hatte der Partnerschaftsverein Gronau keinen neuen Vorstand zusammengebracht, und die bisherige Führung blieb kommissarisch im Amt.

Doch nach einem Jahr beharrlicher Suche fanden sich geeignete Kandidaten, sodass jetzt während der Jahreshauptversammlung im Bürgermeisterhaus alle Aufgaben besetzt werden konnten. Neuer Vorsitzender ist Hans-Peter Klose. Mit Leinewasser getauft, aus persönlicher Anschauung mit Gronaus Partnerstädten vertraut und nach eigenen Worten dem Europa-Gedanken verpflichtet, erhielt er das einstimmige Vertrauen der anwesenden Mitglieder. Mehr dazu lesen Sie heute in der LDZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare