Ortsbeauftragte Nadine Meier hebt positive Seiten des Dorflebens hervor

„Ein Auge auf die Nachbarn“

+
Gut besuchter Neujahrsempfang in Brüggen: Zahlreiche Gäste aus Politik, Kirche und örtlichen Vereinen nutzen die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und neue Ideen zu entwickeln.

BRÜGGEN Zahlreiche Gäste, darunter Vertreter der Politik, der Kirche, der Vereine und Bürger, fanden sich auf Einladung der Ortsbeauftragten Nadine Meier zum Neujahrsempfang im DGH in Brüggen ein. Dabei hob Nadine Meier den Zusammenhalt im Dorf hervor, bei man "ein Auge auf die Nachbarn" habe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare