Nikolausmarkt am 6. und 7. Dezember auf dem Ratskellerplatz

Kunsthandwerk und Musik aus der Region

+
Bürgermeister Ulf Gabriel (l.) und sein Vorgänger Karl-Heinz Gieseler präsentieren das Programm rund um den Gronauer Nikolausmarkt am kommenden Wochenende.

Gronau – Holzbuden, regionale Produkte und Kunsthandwerk sowie Leckereien locken am 6. und 7. Dezember zum Gronauer Nikolausmarkt auf den Ratskellerplatz. Die Stände werden an beiden Tagen überwiegend von Vereinen, Verbänden, Institutionen und Privatpersonen aus Gronau und Umgebung bestückt.

Der Nikolausmarkt ist Freitag, 6. Dezember, von 10 bis 21 Uhr und am Sonnabend, 7. Dezember, von 12 bis 19 Uhr auf dem Ratskellerplatz geöffnet. Für Besucher des Gronauer Nikolausmarktes stehen an beiden Tagen am Museum, in der Kuhmasch sowie auf den Parkplätzen an der Bahnhofstraße und der Junkernstraße Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare