Neun Verletzte

Schwerer Unfall auf der B 3

Banteln – Heute (4. Oktober) ereignete sich auf der Bundesstraße 3 auf der Kuppe des Obergs bei Banteln ein schwerer Unfall. Fünf Fahrzeuge waren beteiligt, es gab neun Verletzte, einer davon verletzte sich schwer. Der Fahrer eines weißen Mercedes, der in Richtung Alfeld unterwegs war, fuhr gegen 12.15 Uhr unvermittelt in den Gegenverkehr und erwischte ein Auto mit Anhänger, auf dem sich ein weiteres Auto befand. Dieses wurde bei der Kollision in die Böschung geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Zwei aus Alfeld kommende Fahrzeuge konnten nicht mehr bremsen und kollidierten mit den Unfallautos. Ein Auto war mit mehreren Kindern besetzt, die mit der Begleitperson vorsorglich in ein Hildesheimer Krankenhaus gebracht wurden. Neben Polizei, Rettungskräften, Notarzt und Hubschrauber waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr Banteln am Unfallort.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare