Neubau in Gronau-West

Neue ASB-Rettungswache

Einweihungsfeier: Der ASB-Landesvorsitzende Manfred Püster begrüßt die Gäste.

GRONAU Für das Team des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) geht es ab jetzt vom Gewerbegebiet Gronau-West aus zum Einsatz: Nach rund einem Jahr Bauzeit haben die Samariter ihre neue Rettungswache eingeweiht. 3,5 Millionen Euro hat der ASB in das moderne Bauprojekt investiert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare