In Betheln gegen Mauer geschleudert

Motorradfahrer schwer verletzt

Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Elze (Telefon: 05068/93030) in Verbindung zu setzen.

BETHELN Am Sonnabend, 7. Juli, gegen 13.40 Uhr, wollte ein 65-jähriger Autofahrer aus Betheln von der Hauptstraße in die Kurze Straße nach links abbiegen. Ein 69-jähriger Motorradfahrer wollte links an dem Pkw vorbei und kollidierte mit diesem. Er wurde mit dem Krad gegen eine Mauer geschleudert und schwer verletzt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare