KGS Technik-Klasse kommt gut bei „Jet-Challenge“ voran

„Liegen gut im Zeitplan“

+
Gemeinsam pfeilen die Schüler der KGS Technik-Klasse an den technischen Zeichnungen für die „Jet-Challenge“. Sie bauen dabei ein eigenes, ferngesteuertes Modellauto zusammen.

GRONAU „Die Schüler sind hochmotiviert dabei“, freut sich Daniel Beyrodt, Lehrer der Technik-Klasse, über das Engagement der 27 Schüler. Noch bis 28. April hat die Technik-Klasse Zeit, ihr eigenes, ferngesteuertes Modellauto fertigzustellen. Kleine Modellbauteile werden bereits angefertigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare