„Kleine Strolche“: Neues Angebot für Eimer Krippenkinder

„Küken in Aktion“

+
Neues Krippenangebot: Im Handumdrehen entsteht in mehreren Schritten blaue Knete, die das junge Trio hier mit Erzieherin Stephanie Morche in einem separaten Raum herstellt.

Eime – Einmal in der Woche zieht sich ein Erzieher aus der Krippengruppe der „Kleinen Strolche“ in Eime mit drei bis sieben Kindern in einen separaten Raum zurück, um so noch einmal spezieller auf die Wünsche und Bedürfnisse der Ein- bis Dreijährigen eingehen zu können. Jüngst wurde Knete hergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare