Kreisel-Sperrung behindert Schulbusverkehr kaum

Schulbusse nutzen Bypass

Die Schulbusse in Richtung des Schulzentrums nutzen den Bypass am Kreisel und fahren zur gewohnten Zeit ab.

Gronau – Die Baustelle und somit die Sperrung des Kreisels Gronau-West zieht sich noch eine Weile hin. Doch nun sind die Sommerferien vorbei und der Schulbusverkehr rollt wieder an. Auf Nachfrage der LDZ teilt der RVHI mit, dass alle Linien- und Schulbusse den Bypass am Kreisel nutzen dürfen.

Daher fahren die Busse nur einen kleinen Umweg. Sie halten seit der Sperrung nicht mehr am Lehder Berg, sondern fahren alle am Krankenhaus entlang. „Mit zeitlichen Verzögerungen rechne ich eigentlich nicht, da der Umweg über das Krankenhaus ziemlich kurz ist“, sagt Sven Probst, Planer vom RVHI.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare