AST-Seifenkistenrennen am Elzer Weg mit 30 Teilnehmern

Kleine Rennfahrer sind wieder am Start

+
Von der Startrampe am Handelah geht es mit Schwung den Elzer Weg hinab Richtung AST-Vereinsheim. Mit Geschick und Fingerspitzengefühl muss durch eine Schikane gefahren werden, bevor die Zeit an der Ziellinie gestoppt wird.

EIME Die Teilnehmerzahl von 44 im vergangenen Jahr konnte diesmal beim Seifenkistenrennen nicht erreicht werden, dennoch sind die Verantwortlichen vom Auto-Speedway-Team (AST) Eime sehr zufrieden. 30 Jungen und Mädchen gingen auf die 200 Meter lange Strecke. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.