Feuerwehr im Einsatz

Kellerbrand in Dötzum

In Dötzum geht es kurzzeitig weder rein noch raus, da die Einsatzkräfte auf der Zufahrtsstraße die Versorgung sichern.
+
In Dötzum geht es kurzzeitig weder rein noch raus, da die Einsatzkräfte auf der Zufahrtsstraße die Versorgung sichern.

Dötzum – Heute rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr um 16 Uhr nach Dötzum aus. Am Pfingstanger stand ein Keller in Vollbrand. Zwei Atemschutzgeräteträger-Trupps rückten vor, das Feuer war schnell gelöscht, der Keller wurde entraucht. Vorsorglich wurde ein zweiter Zug alarmiert, da die Wasserversorgung nach Dötzum doch über einen langen Weg sichergestellt werden muss. Verletzt wurde niemand. Elf Fahrzeuge der Feuerwehr und ein Rettungswagen waren im Einsatz, die Ursache steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare