Straßenausbaumaßnahme im Schäferhof läuft acht bis zehn Wochen

Kanal wird nur punktuell erneuert

+
Anwohnerin Friedesine Balden nutzt die Gelegenheit, um sich bei Projektleiter Benedikt Warnecke über Details der Arbeiten zu erkundigen – und sich die Bodenschichten erklären zu lassen.

GRONAU Der Schäferhof wird dieser Tage nur punktuell aufgerissen, doch der Vollausbau der Straße folgt. Derzeit werden so genannte Kopflöcher geschaffen, um die Hausanschlüsse des Kanals zu sanieren. Wenn die Maßnahme im Schäferhof beendet ist, geht es in der Petersilienstraße weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare