10 000 Euro für „Zeichen gegen Mobbing“

Gronauer Verein bei RTL-Show mit Günther Jauch dabei

Gronau – Der Gronauer Verein „Zeichen gegen Mobbing“ hat in der RTL-Sendung „Denn sie wissen nicht, was passiert“ mit Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch 10 000 Euro gewonnen. Geschäftsführer und Vereinsgründer Marek Fink (vorn) freut sich, dass das Thema Mobbing bundesweit transportiert werden konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare