Innenstadt-Feier fällt aus

Gronauer Light-Night-Shopping abgesagt

Elena Ahrens und Dieter Meyer sind traurig, den Kunden nichts bieten zu können.
+
Elena Ahrens und Dieter Meyer sind traurig, den Kunden nichts bieten zu können.

Gronau – Die Freude war groß: In der kommenden Woche enden die Bauarbeiten in der Gronauer Innenstadt, und die Anlieger und Händler hatten geplant, die Eröffnung der Hauptstraße mit einem noch nie dagewesenen Light-Night-Shopping zu feiern. Doch ein für die Gewerbetreibenden durch Corona verkorkstes Jahr geht weiter. Angesichts der Situation im Landkreis sagen die Organisatoren um Elena Ahrens und Dieter Meyer die Veranstaltung ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare