Traurige Jahreshauptversammlung: Mitglieder beschließen Auflösung des Vereins

Frauenchor Eime ist Geschichte

Möbius bedankt sich bei Wedekind
+
Waltraut Möbius, Vorsitzende des Frauenchores Eime, bedankt sich bei Lothar Wedekind für die vergangenen 29 Jahre als Chorleiter.

Eime – „Der Frauenchor Eime war 56 Jahre eine tolle Sache“, erzählt die Vorsitzende des Eimer Frauenchores, Waltraut Möbius, bei der Jahreshauptversammlung im Landgasthof Knoche. Sie erinnert an viele unvergessliche Konzerte, Feste und gemeinsame Ausflüge, die der Chor im Laufe der Jahre gemeinsam erlebt hat. Denn: Bei der Jahreshauptversammlung wurde jetzt die Auflösung des Chores beschlossen. Waltraut Möbius stellte „mit viel Wehmut im Herzen“ die Frage, die zuvor bereits in Nebensätzen angeklungen war: „Wollen wir unseren Chor – und damit auch den kompletten Verein – auflösen?“ Nach kurzem Überlegen stimmen 22 der anwesenden Mitglieder dafür, zwei enthalten sich. „Damit ist der Frauenchor Eime leider Geschichte“, resümiert sie. – ap

Kommentare