Förderverein „Blaue Lagune“ beendet die Badesaison 2020

Ruhige, reinigungsintensive Saison

+
Volker Mensing und Silke Kirchhoff vom Förderverein „Blaue Lagune“ blicken auf eine besondere Saison zurück, während die sechsjährige Angeline Phalert noch ihre Bahnen im Schwimmerbecken zieht. Heute endet die Badesaison in Eime.

Eime – Die Saison begann später als sonst und endet etwas früher als gewohnt: Der Förderverein „Blaue Lagune“ schließt die Türen des Freibades in Eime. Die Vorsitzenden Volker Mensing und Silke Kirchhoff sind erleichtert, dass das Hygienekonzept funktioniert hat und die Saison nach anfänglichen Hindernissen problemlos verlief.

gefangen. „95 Prozent der Gäste sind Mitglieder. Sie haben sich gut an die Regeln gehalten und die besondere Situation so hingenommen wie sie momentan ist“, lobt Schwimmmeisterin Silke Kirchhoff die Besucher. „Sie haben sich gefreut, überhaupt die Möglichkeit zu haben, in Eime schwimmen zu gehen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare