Fischereiverein Gronau öffnet Domizil am Leintor-Kreisel für Interessierte

Fliegen-Binden in der Geschäftsstelle

+
Stolz zeigt Vorsitzender Mario Häse den großen Raum in der Geschäftsstelle, in dem sich viel Leben rund um den Fischereiverein Gronau abspielt.

GRONAU Sie hatten es sich vor ihrer Geschäftsstelle, direkt am Leintor-Kreisel, gemütlich gemacht. Mitglieder und Freunde des Fischereivereins Gronau zeigten allen Interessierten ihre Geschäftsstelle. Das ehemalige Zollhaus beherbergt Büro und Versammlungsraum des Vereins, der 1928 gegründet wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.