Arbeiter-Samariter-Bund gratuliert elf Notfallsanitätern zu bestandener Abschlussprüfung

„Engagiert und zuverlässig“

+
Die Rettungsdienstleiter Dirk Schumacher für die Region Hannover (v.l.) und Achim Kolkenbrock für den Landkreis Hildesheim sowie Ausbildungsleiter Maik Döring (2.v.r.) und ASB-Geschäftsführer Mohamed Abou-Taam (r.) gratulieren den ersten Notfallsanitätern des ASB, die ihre dreijährige Ausbildung erfolgreich absolviert haben.

GRONAU  Ein neuer Berufsstand ist geboren: Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) hat jetzt die ersten Absolventen der Ausbildung zum Notfallsanitäter erfolgreich durch die Abschlussprüfungen gebracht. Die Elf werden dem ASB erhalten bleiben und zukünftig auf den Rettungswagen der Region eingesetzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare