Täter schlagen zweimal zu: Schadenshöhe im fünfstelligen Euro-Bereich

Einbrecher scharf auf Mähroboter

Gronau – In der Nacht auf Freitag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt auf das Gelände der Firma LVB Steinbrink an der Robert-Hamelin-Straße. Die Täter entwendeten zwei Aufsitzrasenmäher, ein Mähroboter und zwei Kennzeichen im Gesamtwert von etwa 11 000 Euro. Die Elzer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht davon aus, dass die Täter den Abtransport des Diebesgutes mit einem größeren Transporter verübt haben müssen. Zeugen sollten sich unter 05068/93030 oder unter 05182/923370 melden. In der Nacht auf Sonnabend stiegen Unbekannte in den Hagebaumarkt zwischen Ochtersum und Barienrode ein und entwendeten Mähroboter in zweistelliger Zahl. Nach gegenwärtigem Ermittlungsstand verschafften sich die Täter zunächst Zutritt auf das umzäunte Außengelände des Marktes. Von da gelangten sie auf das Gebäudedach, wo sie sich über ein Dachfenster Zugang ins Innere verschafften. Aus der Gartenabteilung entwendeten die Unbekannten anschließend Mähroboter der Marke Gardena. Der Schaden liegt ebenfalls im fünfstelligen Euro-Bereich. Auch hier geht die Polizei davon aus, dass die Diebe mit einem Transporter unterwegs waren. Hinweise nimmt die Hildesheimer Polizei unter 05121/ 939115 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare