29-Jähriger erstattet Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung

Drei Personen verprügeln Gronauer 

Gronau – Ein 29-jähriger Gronauer erstattet am Dienstag, 23. Julli, gegen drei - der Polizei namentlich bekannte - Gronauer Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Der 29-Jährige gibt an, dass er am Montag, 22. Juli, gegen 23 Uhr, durch Schläge und Tritte verletzt worden sei.

Er sei mit seinem Rad unterwegs gewesen. In Höhe des Haupteinganges der KGS sei er durch einen Fausthieb von einer ihm bekannten männlichen Person ins Gesicht geschlagen worden, woraufhin er mit seinem Fahrrad zu Boden gestürzt sei. Diese Person habe dann mit zwei weiteren dem Opfer bekannten Personen gemeinschaftlich auf das am Boden liegende Opfer eingetreten und eingeschlagen. Anschließend haben die drei Täter das Fahrrad des Opfers entwendet. Das Opfer wurde durch die Schläge und Tritte verletzt. Das Fahrrad wurde durch das Opfer selbst im Bachbett des Leinemühlengraben erheblich beschädigt aufgefunden. Die Polizei Elze bittet Zeugen sich zu melden unter der Tel.-Nr: 05068/9303-0 oder bei der Polizeistation Gronau unter der Tel.-Nr: 05182/909220. Gegen die drei Täter wird durch die Polizei Elze wegen gefährlicher Körperverletzung und Diebstahl/Raub ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare