Parkende Fahrzeuge an der Dötzumer Straße erschweren Landwirten die Arbeit

„Wir kennen das Problem“

+
Suchen nach einer Lösung (v.l.): Stephanie Klages (Samtgemeinde), Bernd Westphal (Bundestagsabgeordneter), Uwe Laxa (Straßenverkehrsamt), Helfried Basse (Landkreis), Carl-Jürgen Conrad (Landvolk), Cord Tenne und Günther Glowienka (beide Landwirte aus Dötzum) diskutieren im Flur über das Dötzumer Park-Problem.

DÖTZUM Wäre ein Parkverbot die Lösung? Die Situation an der Dötzumer Straße war Gegenstand eines Gesprächs bei Landwirt Günther Glowienka, der unter anderem Landkreis-Dezernent Helfried Basse und dem Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal sein Anliegen schilderte, das auch andere Landwirte betrifft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare