Land und Kommunen investieren in Hochwasserschutz und Flurbereinigung

Dörfer im Despetal vor Überflutung schützen

+
Projektleiter Edgar Bäkermann (Dritter von links) berichtet Landesbeauftragten Heike Fliess (von links), Landkreisdezernent Helfried Basse, Sibbesses Bürgermeister Andreas Amft, Samtgemeindebürgermeister Rainer Mertens vom Leinebergland und SPD-Landtagsabgeordnetem Volker Senftleben von den Plänen zur Flurbereinigung im Despetal.

GRONAU Der Starkregen und das damit verbundene Hochwasser im vergangenen Sommer haben nicht nur das Despetal getroffen. Immer wieder zeigte sich hierbei, dass in erster Linie die Nebengewässer zu Überflutungen führen. Hier soll nun eine Flurbereinigung samt Hochwasserschutz Abhilfe schaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare