Henry Glenewinkel von der CDU würde seine Idee gerne bei einem „Runden Tisch“ erörtern

Corona-Schnelltest-Zentren errichten?

Brüggen – „Corona ist permanent in unseren Köpfen. Wir werden täglich vollgestopft mit immer wieder neuen Problemen, Verzögerungen und schleppenden Entwicklungen, die unser Leben beeinträchtigen. Deshalb müssen wir unbedingt unsere eigenen kommunalen Ziele definieren und vehement vorantreiben“, meint Henry Glenewinkel vom Vorstand des CDU-Ortsverbands Brüggen-Rheden. 

Glenewinkel habe sich in den vergangenen Tagen und Wochen umfängliche Gedanken über dieses Thema gemacht – und kommt zu dem Schluss, „dass in Gronau oder auch in der Samtgemeinde Leinebergland für die Mitbürger mit hoher Priorität etwas geschehen muss.“ Konkret schweben ihm Schelltest-Zentren vor. – me

Der Fahrdienst des CDU-Ortsverbands Brüggen-Rheden zum Impfzentrum ist bereits ein erfolgreiches Beispiel für Eigeninitiative, resümiert Henry Glenewinkel. Als nächsten Schritt schwebt dem Ortsverbandsvorsitzenden jetzt die Errichtung eines Schnelltest-Zentrums vor.

Rubriklistenbild: © Archivfoto:Hüsing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare