Träger reicht Antrag ein / Beginn im Sommer 2021 geplant

CJD-Schule in Eime?

Die ehemalige Grundschule in Eime dient im Moment noch als Ausweichquartier für „KidS“. Wenn es nach den Plänen des CJD geht, soll hier bereits im kommenden Sommer wieder der Schulbetrieb aufgenommen werden.
+
Die ehemalige Grundschule in Eime dient im Moment noch als Ausweichquartier für „KidS“. Wenn es nach den Plänen des CJD geht, soll hier bereits im kommenden Sommer wieder der Schulbetrieb aufgenommen werden.

Eime – Das CJD Elze hat bei der Landesschulbehörde einen Antrag auf Errichtung einer einzügigen Grundschule im bisherigen Schulgebäude in Eime zum Schuljahresbeginn 2021/22 eingereicht. Zeitgleich erfolgte die offizielle Beteiligung und Unterrichtung der Samtgemeinde Leinebergland über das Genehmigungsverfahren. 

 Seit vier Jahren gibt es Bemühungen, am Standort Eime wieder einen Schulbetrieb zu initiieren. Zuletzt scheiterte eine private Initiative, die eine freie Schule errichten wollte. „Wir sind überglücklich, dass nunmehr die Weiterentwicklung des CJD eine Schulgründung am Standort Eime ermöglicht“, so Bürgermeister Volker Senftleben. „Mit dem CJD ist ein erfahrener und verlässlicher Partner für Bildung gewonnen. Zudem ist damit die Zukunftssicherung des Flecken Eime als ein guter Ort zum Leben für Familien einen wesentlichen Schritt weitergekommen.

„Wir beabsichtigen seitens des Flecken Eime mit dem CJD eine breit angelegte Kooperationsvereinbarung zu schließen“, ergänzt stellvertretender Bürgermeister Jörg Stichnoth und erläutert weiter, dass das CJD neben der Kompetenz im Sport auch mit der dortigen Musikschule ein herausragender Partner ist.

Seitens des CJD ist bereits für Januar eine entsprechende Informationsveranstaltung für interessierte Eltern geplant. Hier ist allerdings abzuwarten, welche Möglichkeiten die aktuelle Corona-Situation dafür zulässt, so Matthias Casper vom CJD. Eltern, die ihren Nachwuchs für eine Einschulung zum Sommer 2021 anmelden wollen, können ihr Interesse via E-Mail bei matthias.casper@cjd.de bereits jetzt bekunden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare