Bücherei in Deinsen feiert Zehnjähriges mit Vortrag von Wolfgang Nieschalk

Märchenhafte Geschichte

+
Bei einem märchenhaften Nachmittag mit Kaffee und Torte erfreuen sich zahlreiche Besucher am Vortrag von Wolfgang Nieschalk zu den Werken der Gebrüder Grimm.

DEINSEN Vor zehn Jahren erweckten Hildegard Bothmann, Heike Bothmann-Reimers und Brunhilde Mikolajewski die Gemeindebücherei in Deinsen wieder aus dem Dornröschenschlaf. Passend zu diesem Bild lud das Team jüngst zu einem märchenhaftem Nachmittag mit Wolfgang Nieschalk und den Gebrüdern Grimm ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare