1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Gronau

Brennendes Auto in Betheln

Erstellt:

Kommentare

Auf der Bethelner Hauptstraße ist am Mittwoch ein Suzuki in Brand geraten. Der Fahrer blieb unverletzt.
Auf der Bethelner Hauptstraße ist am Mittwoch ein Suzuki in Brand geraten. Der Fahrer blieb unverletzt. © Feuerwehr/Heuer

Betheln – Zu einem Pkw-Brand ist es am Mittwochnachmittag, 22. Juni, auf der Bethelner Hauptstraße gekommen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts am Fahrzeug hatte sich im Motorraum des Fahrzeugs ein Brand entwickelt, der schnell auf den Innenraum übergriff. Der Fahrer des Suzuki konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt.

Auch interessant

Kommentare