Christi Himmelfahrt wird immer mehr zum Familientag

Bloß raus in die Natur!

+
Wolfgang Svatek (2.v.l.) und Peter Neuber haben sich aus dem Despetal auf den Weg in den Wald gemacht. Bevor gegrillt wird, gönnen sie sich eine Pauseam Tafelturm.

REGION Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit anderen Fahrzeugen: Den gestrigen Christi Himmelfahrts-Tag haben die Menschen der Region vor allem im Freien verbracht. Während Gruppen mit lauter Musik und kalten Getränken durch die Straßen zogen, suchte sich der eine oder andere ein ruhigeres Plätzchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare