Besuchsverbot im Krankenhaus

Gronau – Das Johanniter-Krankenhaus hat heute Mittag, Freitag, 23. Oktober, um 14 Uhr mit sofortiger Wirkung die Krankenhaustüren für Besucher geschlossen. „Weil der Landkreis Hildsheim zum Risikogebiet erklärt wurde und die Infektionszahlen heute noch einmal gestiegen sind, haben wir uns entschlossen, das Krankenhaus für Besucher wieder zu schließen. Wir folgen damit unserem Konzern“, informierte Krankenhausdirektorin Birgit Töben am Telefon über die erneute Schutzmaßnahme. Sie bittet um Verständnis.

Krankenhaus Gronau erteilt Besuchsverbot

Selbstverständlich könne Kleidung für Patienten im Eingangsbereich getauscht werden. Und auch für Patienten in Sterbe- oder in palliativen Situationen gäbe es Ausnahmen für Besuche, betont die Krankenhausdirektorin. Man wolle jetzt abwarten, wie sich die Situation weiter entwickelt und dann entsprechend reagieren, betont sie.

Rubriklistenbild: © Mareike Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare