Barrierefreie Wohnungen mit Balkon

So in etwa wird die Aufteilung der ersten Etage des "Sonnenhauses" aussehen: Im linken Bereich der Skizze ist oben der Teil zu sehen, den der Solarspeicher einnehmen wird.

GRONAU   Die Pläne von Thorsten Scholz für ein "Sonnenhaus", das barrierefrei und seniorengerecht, aber für alle Generationen gedacht ist, werden immer konkreter. 

Hierbei handele es sich aufgrund der Größenordnung um ein Pilotenprojekt. "Es ist ein Anliegen von mir, energieeffizient zu auen", sagt Bauingenieur Thorsten Scholz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.