Ortsfeuerwehr Gronau binnen 24 Stunden zu zwei Einsätzen gerufen

Motorraum gerät in Brand

Im Bereich des Netto-Parkplatzes an der Ladestraße gerät ein Fahrzeug in Brand. Die Feuerwehr Gronau ist mit zwei Fahrzeugen vor Ort.

GRONAU Gleich zu zwei Brandeinsätzen musste die Ortsfeuerwehr Gronau in nicht einmal 24 Stunden ausrücken. Dabei wurden ein Flächenbrand und Brandgeruch gemeldet. Unter anderem brannte ein Auto, das auf dem Netto-Parkplatz abgestellt wurde. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Montagmorgen gegen 8 Uhr wurde ein Flächenbrand am Nordwall, nahe der Jugendbegnungsstätte, gemeldet. Die Einsatzkräfte fanden einen brennenden Baumstumpf vor, der schnell gelöscht war. Hier war das Tanklöschfahrzeug mit sechs Feuerwehrmännern unter der Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Benjamin Leske im Einsatz. Dienstagmorgen gegen 1.20 Uhr wurden die Einsatzkräfte erneut alarmiert. Diesmal lautete der Einsatzbefehl „Brandgeruch an der Bethelner Landstraße“. Ursache für den Brandgeruch war ein brennendes Auto auf dem Netto-Parkplatz an der Ladestraße. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Wagen im Bereich des Motorraumes und des Innenraumes. Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr eingesetzt. Nach Öffnen der Motorhaube konnte das Feuer schnell gelöscht werden. Da auslaufende Betriebsstoffe in das Kanalsystem zu laufen drohten, wurde ein Kanaleinlauf vorsorglich abgedichtet und die Untere Wasserbehörde benachrichtigt. Bei dem Wagen handelt es sich laut Angaben der Polizei um einen 15 Jahre alten Ford Ka, der nach Angaben des Halters bereits vor 14 Tagen auf dem Grundstück abgestellt worden war. Bei diesem Einsatz waren 15 Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen unter der Einsatzleitung des Zugführers Tobias Oelker im Einsatz. Außerdem waren die Polizei Elze und ein Rettungswagen des ASB an der Einsatzstelle. Zur Brandursache – technischer Defekt oder Brandstiftung – wird durch die Polizei noch ermittelt. Die Polizei Elze nimmt eventuelle Hinweise unter der Telefonnummer 05068/93030 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare