Archiv – Gronau

Langeweile-Survival-Kit in Tüten

Langeweile-Survival-Kit in Tüten

Gronau – In den Räumen der Gronauer Jugendbegegnungsstätte (JUZ) ist es still geworden. Wo sonst ein reges Treiben herrscht, ist corona- bedingt Funkstille. Aber die Jugendpfleger Iva Grubisic und Sebastian Ranft sind nicht untätig, versichern …
Langeweile-Survival-Kit in Tüten
Durchbruch bei CVCS ZF 
Wabco in Gronau erzielt

Durchbruch bei CVCS ZF  Wabco in Gronau erzielt

Gronau – Gute Nachrichten sind jetzt per Pressemitteilung seitens der IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim bekanntgegeben worden. So ist offenbar ein Durchbruch bei CVCS ZF Wabco in Gronau erzielt worden, da jetzt ein Transformationstarifvertrag für …
Durchbruch bei CVCS ZF  Wabco in Gronau erzielt

Durchbruch bei CVCS ZF  Wabco in Gronau erzielt

Gronau – Gute Nachrichten sind am Freitagnachmittag, 29. Januar, per Pressemitteilung seitens der IG Metall Alfeld-Hameln-Hildesheim bekanntgegeben worden. So ist offenbar ein Durchbruch bei CVCS ZF Wabco in Gronau erzielt worden, da jetzt ein …
Durchbruch bei CVCS ZF  Wabco in Gronau erzielt

Unbekannte erbeuten Bargeld in Gronauer Fahrschule

Gronau – Am Montag kam es es zu einem Raubdelikt in der Gronauer Innenstadt. Kurz nach 16 Uhr forderten zwei Unbekannte Bargeld in einer Fahrschule an der Hauptstraße. Anschließend flüchteten die Täter in eine unbekannte Richtung. Und: Zwischen …
Unbekannte erbeuten Bargeld in Gronauer Fahrschule

Alexander Herfort (KGS) ärgert die Schulpolitik: „Der Kultusminister hat verpennt, die Schulen in den vergangenen zehn Monaten sicherer zu machen!“

Gronau – Lange haben sie sich das Szenario B in ihrer Schule gewünscht, jetzt haben die Schüler der 10H1 der Gronauer KGS es, würden aber lieber ihre Gesundheit schützen und aus der Distanz lernen: Niedersachsen geht bei der Bildung in Zeiten von …
Alexander Herfort (KGS) ärgert die Schulpolitik: „Der Kultusminister hat verpennt, die Schulen in den vergangenen zehn Monaten sicherer zu machen!“

Digitale Vernetzung des Schulgeländes 

Gronau – Lange hat man an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) in Gronau auf eine bessere Internetversorgung gewartet. Gerade in den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass es in Kernzeiten, wie zum Schulbeginn, aus dem Distanzlernen immer wieder …
Digitale Vernetzung des Schulgeländes 

Spatenstich für den Kita-Neubau

Gronau – Eigentlich sollte der Neubau schon stehen, umso mehr freuen sich die Verantwortlichen, dass es jetzt an der Westallee losgeht: Die GKHI der Kreiswohnbaugesellschaft baut dort im Auftrag der Samtgemeinde Leinebergland eine dreigruppige …
Spatenstich für den Kita-Neubau

Umsatzverlust und Mitgliederschwund

Gronau – An sein letztes entspanntes Saunabad kann sich Jürgen Schlüter kaum noch erinnern. Der Vorsitzende des Saunavereins Gronau musste den Anordnungen der Politik folgen und hat bereits Ende Oktober die Türen wieder zugeschlossen. „Wir hatten …
Umsatzverlust und Mitgliederschwund

Lange Liste an Betrügereien

Eime – Seit rund vier Jahren schwebt mit der Frage, inwieweit der frühere Pastor der örtlichen Kirchengemeinde sich des Betrugs schuldig gemacht hat, eine dunkle Wolke über Eime. Am Mittwoch, 20. Januar, begann am Hildesheimer Landgericht der …
Lange Liste an Betrügereien

„KidS“ zieht ein 

Eime – Immer wieder wurden die Pläne erweitert und umgeworfen, doch jetzt ist die Kindertagesstätte in der „Alten Schule“ in Eime umgebaut. Das Team von „KidS“ schleppt schon seit Tagen Kisten und Mobiliar nach nebenan. „Wir möchten zum 1. Februar …
„KidS“ zieht ein 

Grüner Schriftzug an Gebäudemauer

Banteln – Von Freitag auf Samstag (16. und 17. Januar) kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Gebäude am Gronauer Weg/Stichweg zur Leine. Unbekannte sprühten einen rund vier Meter langen Schriftzug mit grüner Farbe an die Außenmauer, die zum …
Grüner Schriftzug an Gebäudemauer

CJD Elze konkretisiert Pläne für die Grundschule in Eime

Eime – Die Pläne des CJD Elze, in Eime eine Grundschule zu betreiben, werden immer konkreter. Nachdem kurz vor Weihnachten der Genehmigungsantrag beim Kultusministerium eingereicht wurde, schauten sich einige Beteiligte des CJD nun die Räume der …
CJD Elze konkretisiert Pläne für die Grundschule in Eime

Vor 150 Jahren wurde das Deutsche Reich gegründet

Am 18. Januar 1871, also vor 150 Jahren, wurde das Deutsche Reich gegründet und Wilhelm I. zum Kaiser ernannt. Dem voraus ging der Deutsch-Französische Krieg, der auch in der hiesigen Region bis heute seine Spuren hinterlassen hat. Ernst August …
Vor 150 Jahren wurde das Deutsche Reich gegründet

Gronauer Johanniter danken Spendern

Gronau / Kreis – Trotz aller Corona-Hürden haben die Weihnachtstrucker-Pakete aus Niedersachsen nach dem Jahreswechsel hilfsbedürftige Menschen in der Ukraine und Rumänien erreicht. Die Paketverteilung an die Menschen in der Ukraine und Rumänien …
Gronauer Johanniter danken Spendern

Joey-Kelly-Fans müssen sich gedulden

Gronau – Der von der Leine-Deister-Zeitung geplante Vortragsabend mit dem Musiker, Abenteurer und Extremsportler Joey Kelly wird leider nochmals verschoben.
Joey-Kelly-Fans müssen sich gedulden

Verwaltung und Jobcenter können jetzt einziehen 

Gronau – Es ist fast vollbracht: Bis auf kleinere Restarbeiten ist das Fachwerkhaus an der Hauptstraße 8 bezugsfertig. „Die technische Abnahme durch den Landkreis ist erfolgt, so dass Ende Januar sowohl das Jobcenter als auch einige Kollegen aus dem …
Verwaltung und Jobcenter können jetzt einziehen 

Verzicht auf Kita-Gebühr

Gronau – Die SPD- und CDU-Fraktionen im Hildesheimer Kreistag beabsichtigen, genau wie im Frühjahr 2020 auch während dieses Lockdowns in den Kindertagesstätten die Hälfte der anfallenden Kita-Gebühren für die Eltern zu übernehmen, die die …
Verzicht auf Kita-Gebühr

Schusterkamp in Gronau: Unbekannte beschädigen Fahrzeuge

Gronau – Zwischen Montag, 17 Uhr, und Dienstag, 14.55 Uhr, zerkratzen Unbekannte mit einem spitzen Gegenstand parkende Fahrzeuge, die sich auf einem Grundstück am Schusterkamp in Gronau befanden. Weiterhin wurde die Luft aus den Autoreifen …
Schusterkamp in Gronau: Unbekannte beschädigen Fahrzeuge

„Es ruckelt noch etwas“

Gronau / Eime / Banteln – In den Kindertagesstätten ist am Montag wieder die Notbetreuung angelaufen. Erstmals haben die Einrichtungen der Samtgemeinde selbst die Plätze vergeben und sich binnen weniger Tage neu organisiert. Die LDZ hat in den …
„Es ruckelt noch etwas“

29 Schrotkugeln: Graureiher stirbt an Bleivergiftung

Gronau / Osterwald – Unbekannte haben im Dezember im Raum Gronau einen EU-weit ganzjährig geschützten Graureiher mit einer Schrotladung angeschossen und schwer verletzt liegengelassen. Eine Spaziergängerin brachte den Vogel in die Tierklinik am …
29 Schrotkugeln: Graureiher stirbt an Bleivergiftung

Paralleler Unterricht in zwei Räumen

Gronau – Auch die KGS Gronau startet mit dem Distanzlernen in den Endspurt des Halbjahres. Da viele Schüler zu Hause unterrichtet werden, stehen Klassenräume leer – das gibt die Möglichkeit, das sogenannte Szenario B für die Abschlussklassen neu zu …
Paralleler Unterricht in zwei Räumen

CDU organisiert Fahrdienst zum Impfen

Brüggen / Rheden – Das Medien bestimmende Thema sind derzeit die anstehenden Impfungen gegen das Coronavirus. Doch wie gerade die älteren Mitmenschen zu den zentralen Impfzentren gelangen sollen, ist ungewiss. Darüber hat sich Christine Rathmer aus …
CDU organisiert Fahrdienst zum Impfen

Landkreis für Bürgerbegehren zuständig

Gronau / Rheden – Lange haben die Politiker und damit auch die Antragsteller auf eine Rückmeldung des Landkreises Hildesheim zum angezeigten Bürgerbegehren gewartet. So haben sich einige Bürger aus Rheden und Brüggen zusammengetan, um ein …
Landkreis für Bürgerbegehren zuständig

Der „Wunderdoctor“ aus Gronau starb vor 100 Jahren

Gronau – Das neue Jahr ist noch jung, aber eins kann man schon sagen: Es wird mit Sicherheit das Jahr der Jubiläen, denn sollte die Corona-Pandemie im Sommer tatsächlich ein weiten Teilen eingedämmt sein, werden viele Vereine zum Leben erwachen und …
Der „Wunderdoctor“ aus Gronau starb vor 100 Jahren

Vereine ermöglichen Abgabe der Bäume 

Gronau – Am Wochenende nach dem Dreikönigstag sammeln überall die Jugendfeuerwehren die ausgedienten Tannenbäume ein. Doch aufgrund der Pandemie lässt sich diese Tradition dieses Jahr nicht fortführen. Lange sah es so aus, als müsse jeder selbst …
Vereine ermöglichen Abgabe der Bäume 

„Ich bin erschüttert – wir distanzieren uns davon“

Deinsen – Am Neujahrsmorgen war die Verärgerung in den Reihen der Eimer SPD groß: Übeltäter hatten ver-mutlich in der Silvesternacht in Deinsen an verschiedenen Stellen mit Sprühfarbe hantiert. Neben dem mit oranger Farbe übersprühtem Hinweisschild …
„Ich bin erschüttert – wir distanzieren uns davon“

Kaum Einsätze, wenig Verstöße

Leinebergland – Die Menschen im Leinebergland sind gut ins neue Jahr gerutscht – wenn auch im Vergleich zu den Vorjahren coronabedingt anders: nämlich wesentlich ruhiger und mit Verzicht auf die große Party. 
Kaum Einsätze, wenig Verstöße