Archiv – Gronau

„Kowalski-Brüder“ sorgen für Lacher

„Kowalski-Brüder“ sorgen für Lacher

Brüggen – Die „Brüggener Narren“ präsentierten zum zweiten Mal ihre Karnevals-Show mit neuem Konzept. In  Rheden startete die „heiße Gala-Show“ mit viel Aktion und Sketchen. Im Mittelpunkt stand die Unterhaltung des Publikums, die den Akteuren mit …
„Kowalski-Brüder“ sorgen für Lacher
Den Frühling im Sinn

Den Frühling im Sinn

Gronau – Schmückendes und Praktisches für Haus und Garten verwandelten die Schulflure in eine kunterbunte Flaniermeile: Der Kunst- und Hobbymarkt verströmte frühlingshafte Stimmung, zahlreiche Aussteller rückten den Lenz in den Mittelpunkt ihrer …
Den Frühling im Sinn

Parkplatzrempler

Gronau – Ein Autofahrer parkte am Montag, 17.02., gegen 15 Uhr seinen Audi Q3 auf dem Parkplatz an der Bäckereifiliale Biel's Café und Rossmann. Ein noch unbekannter Fahrzeugführer ist im Anschluss beim Ein- oder Ausparken gegen den Audi gefahren, …
Parkplatzrempler

Baustellen-Frühling und andere Events

Gronau – Schon die letzten Baustellen rund um die Gronauer Innenstadt haben gezeigt, dass die Verwirrung der Besucher groß ist, wo sie entlangfahren oder parken können. Nun befürchtet die Händlerschaft entlang der Hauptstraße durch eine schlechtere …
Baustellen-Frühling und andere Events

Nach dem Mini-Hühner-Verbot...

Gronau – Drei Zwerghühner, die eine Familie in Brüggen gern halten würde, waren als entsprechender Einzelantrag vor vier Wochen ein großes Thema. Wie berichtet, war der Verwaltungsausschuss überraschenderweise nicht der Empfehlung der überwiegenden …
Nach dem Mini-Hühner-Verbot...

Viele Hindernisse für einen Sehbehinderten

Gronau – Barrierefreier Ausbau der Innenstadt – zumindest für Menschen mit einer Gehbehinderung. Denn Rudolf Scheps hat eindrucksvoll demonstriert, dass er als Sehbehinderter keine Chance hat, in Gronau Am Markt über die Straße zu kommen. Diese …
Viele Hindernisse für einen Sehbehinderten

„Zähneknirschende Zustimmung“

Gronau – Im Rahmen des Jugendausschusses blieb die WGL vage, was die Unterschrift unter dem Kita-Vertrag angeht. „Um Ruhe in die Sache zu bringen und unseren Mitarbeitern beizustehen, wird die WGL dem Vertrag bei der Ratssitzung wohl zähneknirschend …
„Zähneknirschende Zustimmung“

Hartes Stück Arbeit

Barfelde – Das war ein hartes Stück Arbeit, das die freiwilligen Helfer des MTV Barfelde zu wuppen hatten. Da der Bereich unterhalb des Sportplatzes im Lauf der Jahre zugewuchert war, rückte jetzt ein Trupp Frauen und Männer mit Motorsägen und …
Hartes Stück Arbeit

Konzerte als Zeichen gegen Mobbing

Gronau – Der Gronauer Verein Zeichen gegen Mobbing hat inzwischen über 60 Mitglieder und ist auch weit über die Regionsgrenzen hinaus aktiv. Regelmäßig sind Anti-Mobbing-Coaches an Schulen zu Gast und führen Workshops durch. Unterstützt wird der …
Konzerte als Zeichen gegen Mobbing

Wann muss das Umweltamt reagieren?

Barfelde – Zwar war der Brand einer Scheune in Barfelde schnell gelöscht, doch weitere Arbeiten forderten die Einsatzkräfte. Erst jetzt nahm die Polizei die Ermittlungen auf. Durch die Nähe zur Despe ist das Umweltamt des Landkreises involviert. Nun …
Wann muss das Umweltamt reagieren?

Premieren und Nachwuchs

Banteln – Beim Musikzug Banteln gab es 2019 einige Premieren: Die Beteiligung am Neujahrsempfang in Gronau, das Maiwecken am Lindenhof und ein Frühschoppen in Brunkensen. Sorgen bereitet der Wegfall der Altpapiersammlung, die wegen des …
Premieren und Nachwuchs

„Es geht nicht um das Ob, es geht nur um das Wie“

Eime – Der Samtgemeinderat steht vor einer Kehrtwende: Sprach sich vor knapp einem Jahr die Mehrheit gegen eine Unterzeichnung des Kita-Vertrages aus, so dass die Kinderbetreuung an den Landkreis fiel, will man jetzt zurückrudern. „Ich habe die …
„Es geht nicht um das Ob, es geht nur um das Wie“

Wind facht Feuer wieder an

Barfelde – Bereits zweieinhalb Stunden nach dem Scheunenbrand, bei dem Donnerstagabend 17 Tiere ums Leben kamen, galt das Feuer in Barfelde als gelöscht. Doch immer wieder sind die Ortswehren Despetal und Gronau vor Ort, um kleinere Glutnester zu …
Wind facht Feuer wieder an

Unfertiges Außengelände

Banteln – Beim Neujahrsempfang in Banteln kritisierte der Bürgerbeauftragte Alexander Thamm, dass Gastraum und Außengelände des Lindenhofs unfertig seien, weil SPD und WGL die Gelder gestrichen hätten. Bürgermeister Ulf Gabriel meinte, dass Geld sei …
Unfertiges Außengelände

"Lange Gesichter" beim Partnerschaftsverein

Gronau – Wie soll es weitergehen mit dem Gronauer Partnerschaftsverein? Eine lebhafte, teils leidenschaftliche Diskussion bei der Jahreshauptversammlung zeigte, dass die Mitglieder immer noch hinter den Zielen des Vereins stehen, die Wege dorthin …
"Lange Gesichter" beim Partnerschaftsverein

„Auch Kinder kommen gerne zu uns“

Gronau – Lesen steht bei Kindern und ihren Eltern wieder höher im Kurs als noch vor einigen Jahren. „Ein Drittel unserer Leser ist unter zehn Jahre alt“, sagt Elke Meinhart vom Team der Leinebücherei Gronau. Ein neues Angebot soll weitere Kinder und …
„Auch Kinder kommen gerne zu uns“

Aus der TV-Klinik ins Welterbe

Musikalisch-szenische Lesung im Fagus-Werk mit „In aller Freundschaft“-Star Thomas RühmannAus Leipzig, wo er als Dr. Roland Heilmann den Klinikleiter in der MDR-Erfolgsserie „In aller Freundschaft“ spielt, auf die Bühne im UNESCO Welterbe Fagus-Werk …
Aus der TV-Klinik ins Welterbe

17 Rinder und Kälber sterben in den Flammen

Barfelde – Donnerstagabend gegen 21.25 Uhr brannten eine Scheune in Barfelde sowie eine angrenzende Werkstatt lichterloh. Zum Zeitpunkt des Ausbruchs befanden sich etwa 40 Rinder und Kälber in der Scheune. Während ein Teil der Tiere gerettet werden …
17 Rinder und Kälber sterben in den Flammen

Sogar 7 000 Liter Öl ausgelaufen

Gronau – Der Schaden durch ausgelaufenes Heizöl auf dem ehemaligen Gelände der Gronauer Realschule ist wesentlich größer als gedacht: War eine Schätzung zunächst von etwa      2 000 Litern ausgelaufenem Öl ausgegangen, belief sich die Menge laut …
Sogar 7 000 Liter Öl ausgelaufen

Doch keine Zwerghühner für Brüggener Familie

Brüggen – Die Brüggener Familie, die einen Antrag auf Haltung von drei Zwerghühnern bei der Stadt Gronau gestellt hat, hat Post von der Verwaltung bekommen: Darin erfährt sie, dass sie keine Zwerghühner in Brüggen halten darf. Die Verwaltung und …
Doch keine Zwerghühner für Brüggener Familie

Häkeln schafft Gemeinschaftsgefühl

Gronau – „Die Resonanz ist überwältigend“, zeigt sich Claudia Hennies begeistert. Zusammen mit ihrer Kollegin aus der Verwaltung in Alfeld, Sabrina Ludewig, und der Hansebeauftragten Nadine Meier staunt sie über die vielen Einsendungen gehäkelter …
Häkeln schafft Gemeinschaftsgefühl

Extremsport für die Feuerwehr

Gronau – Am Sonnabend, 1. Februar, fand die erste „Indoor-Europas-Challenge“ in der KGS-Sporthalle in statt. Rund 150 Feuerwehrsportler aus allen Bundesländern waren nach Gronau gekommen, um in mehreren Teams an diesem besonderen und …
Extremsport für die Feuerwehr