Archiv – Gronau

Biber beißt Bäume bei Banteln

Biber beißt Bäume bei Banteln

Banteln – Nicht nur Alfeld, sondern auch Banteln hat einen Biber! Gesichtet wurden die Spuren von Oliver Kasten an der Leine neben der Bock-Leinebrücke in Richtung Rheden, auf Höhe des DRK-Heims.
Biber beißt Bäume bei Banteln
„Polenböller“ gezündet

„Polenböller“ gezündet

Eime – Am vergangenen Wochenende kam es in Eime zu mehreren mutwilligen Beschädigungen. Bereits am Donnerstag gegen 22.30 Uhr wurden Briefkästen nahe der Berliner Straße mit „Polenböllern“ zerstört. Zudem gab es Sachbeschädigungen auf dem Gelände …
„Polenböller“ gezündet

„Jagdsteuer ist nicht mehr zeitgemäß“

Gronau – Da die finanziellen Belastungen der Jäger immer größer werden, fordern die Mitglieder des Hegeringes 6 den Landkreis auf, die 20-prozentige Jagdsteuer abzuschaffen. "Die Jagdsteuer ist nicht mehr zeitgemäß“, sagt Leiter Sven Heinen. Doch …
„Jagdsteuer ist nicht mehr zeitgemäß“

Kein Verkauf von Feuerwerk

Gronau – „Wir verkaufen zum ersten Mal kein Feuerwerk“, sagt Marktleiter Thomas Töpert vom Hagebau in Gronau. Zusammen mit seinem Kollegen Christian Schmidt hat er dies mit dem Gesellschafter abgestimmt. „Wir haben alle Hunde“, wisse er genau, was …
Kein Verkauf von Feuerwerk

„Raum geben, einfach zu sein“

Gronau – Eingeladen sein, willkommen sein, gewollt sein – diese Gefühle vermittelte ein Team der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde in Gronau an Heiligabend all denen, die der Einladung zur „Begegnung im Stall“ gefolgt waren. Das …
„Raum geben, einfach zu sein“

„Steinreich – an Erfahrungen“

Gronau – „Gronau hat mich steinreich gemacht – zumindest an Erfahrungen“, bedankt sich Christopher Schlicht für die Offenheit, mit der ihm die Gronauer begegnet sind. Erst seit Juni 2018 ist er in der Kirchengemeinde St. Matthäi als Vikar aktiv. …
„Steinreich – an Erfahrungen“

Für den Winterdienst bestens gerüstet

Gronau – „Die Temperaturen sind für Dezember ungewöhnlich warm“, sagt Andreas Reck. Der Mitarbeiter des Gronauer Bauhofs geht nicht davon aus, dass er und seine Kollegen in den nächsten Tagen zum Winterdienst ausrücken müssen. Nichtsdestotrotz ist …
Für den Winterdienst bestens gerüstet

Bohrungen ruhen nur über die Feiertage

Gronau – Der Bohrer steht still, die Arbeiten auf dem Gelände der ehemaligen Realschule in Gronau ruhen über die Feiertage. Über 400 Bohrungen wurden inzwischen gesetzt. Und dennoch ist ein Ende noch nicht in Sicht. Im Januar werden die Bohrungen, …
Bohrungen ruhen nur über die Feiertage

Sponsoren erfüllen 216 Buchwünsche

Gronau – Großes Gedränge herrschte im Jugendzentrum. Denn dort gaben gleich zwei Weihnachtsmänner bunte Päckchen an die Kinder aus. Zusammen mit der Jugendpflege Leinebergland hatte der Förderverein des Netzwerks Kinder- und Jugendarbeit in der …
Sponsoren erfüllen 216 Buchwünsche

„Attraktivität der Region für Jugendliche erhöhen“

Gronau – Gute Nachrichten für die Samtgemeinde Leinebergland und Mobilitätsmanagerin Jana Ulber: Das Projekt „mobil@leine“ erhält eine Förderung aus dem Bundesprogramm Ländliche Entwicklung. Die beantragten 179 756,34 Euro wurden bewilligt wie …
„Attraktivität der Region für Jugendliche erhöhen“

„Die Verwaltung ist mein Heimathafen“

Gronau -  Vor 32 Jahren fing für Rolf Ising das Verwaltungsleben an, als er seine Ausbildung bei der Samtgemeinde Gronau begann. Durch seine Stationen im Sozial- und Ordnungsamt hat er die Menschen kennengelernt. „Ich bin immer gerne hergekommen“, …
„Die Verwaltung ist mein Heimathafen“

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

„Jeder kleine Spielraum tut der Leine sehr gut“

Gronau – „Die Leine hat definitiv Potenzial und ist deshalb ein Schwerpunktgewässer“, beschreibt Sonja Sporn vom NLWKN, weshalb die Gewässerallianz Niedersachsen den Leineverband in das Bündnis aufgenommen hat. Bereits vor einem Jahr wurde der erste …
„Jeder kleine Spielraum tut der Leine sehr gut“

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Dritter Kulturabend

Gronau – Von Anfang stand fest, dass der dritte Kulturabend nicht so groß wird wie seine Vorgänger. Doch „kleiner“ hat auch Vorteile, war doch die Stimmung an der Kooperativen Gesamtschule (KGS) etwas Besonderes. Weihnachtsengel sorgten dabei für …
Dritter Kulturabend

Gemütliche Atmosphäre

Brüggen – In Brüggen stimmt man sich in der Vorweihnachtszeit zwischen Kirche und Dorfgemeinschaftshaus auf die kommenden Festtage ein. Die Atmosphäre des Weihnachtsmarktes, den der Musikzug organisiert, ist gemütlich, es gibt Blasmusik, Bratwurst …
Gemütliche Atmosphäre

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Stehen zwei geschmückte Weihnachtsbäume im Eitzumer Wald...

Eitzum – Und auch in diesem Jahr trägt sich die schöne Geschichte in dem 500-Seelen-Ort wieder zu: Wer mit offenen Augen im Eitzumer Wald spazieren geht, dürfte die neueste Auflage eines Streiches entdecken, hinter dem Jahr für Jahr der große …
Stehen zwei geschmückte Weihnachtsbäume im Eitzumer Wald...

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

Weihnachts-Bingo 2019

„Engelhafte Weihnachten“

Gronau – Die Vorfreude an der KGS Gronau ist groß: Am kommenden Freitag, 13. Dezember, dürfen sich die musikalischen Gruppen der Kooperativen Gesamtschule Gronau ab 17.30 Uhr einem großen Publikum präsentieren. Bis 19 Uhr stehen vor allem die …
„Engelhafte Weihnachten“

KGS-Bulli mit Edding beschmiert

Gronau – Im Zeitraum von Sonnabend, 7.12., 22.30 Uhr, Sonntag, 10 Uhr, haben Täter den VW Bulli des Fördervereins der KGS Gronau mit einem schwarzen Eddingstift beschmiert. Der Kleinbus stand in in der Maschstraße vor dem Jugendzentrum. Der Schaden …
KGS-Bulli mit Edding beschmiert