Archiv – Gronau

„Segen bringen. Segen sein.“

„Segen bringen. Segen sein.“

GRONAU Kaspar, Melchior und Balthasar sind wieder in den hiesigen Orten unterwegs, singen und sammeln Spenden. Im Rahmen der Heiligen Messe hat Pfarrer Dr. Christian Wirz die Sternsinger der Pfarrei St. Joseph entsandt. Sie bringen mit dem …
„Segen bringen. Segen sein.“
"Platzcharakter"

"Platzcharakter"

EIME Ein Eimer Großprojekt im kommenden Jahr wird die Umgestaltung des bisherigen Schulhofes bis hin zum ehemaligen AWO-Gebäude an der Wassertorstraße. „Es wird eine Wegeverbindung mit Platzcharakter geschaffen“, freut sich Bürgermeister Volker …
"Platzcharakter"

Das Pony im Fahrstuhl

GRONAU Zwar hält Heiligabend häufig Überraschungen bereit, doch das war ungewöhnlich. Plötzlich stand ein Pferd in der dritten Etage des DRK-Heims, wenn auch ein sehr kleines. Und das war gut so: Die kleine Ponystute mit dem passenden Namen Mini ist …
Das Pony im Fahrstuhl

Die LDZ wünscht ein frohes Weihnachtsfest!

Die hauptamtlichen und freien Redaktionsmitarbeiter der Leine-Deister-Zeitung beziehungsweise des Zeitungsverlages Wolff und Sohn wünschen Ihnen, liebe Leser, ein gesegnetes Weihnachtsfest.
Die LDZ wünscht ein frohes Weihnachtsfest!

Tausende Teilnehmer beim beliebten Bingo

GRONAU Die VHG-Bingo-Gewinner stehen fest: Über 300 Gronau-Taler freut sich Andrea Lück aus Sibbesse (rechts). 200 Gronau-Taler erhält Ingrid Bähnisch aus Gronau (Mitte), und 100 Gronau-Taler nimmt Marianne Brunotte aus Eitzum (links) mit nach …
Tausende Teilnehmer beim beliebten Bingo

Storch zeigt Weg zur neuen Homepage

GRONAU Kindheit sowie Arbeit standen im Mittelpunkt einiger Erzählcafés. Nun geht das Mitmachprojekt „Leine los!“ vom Kulturkreis in die nächste Phase. Stolz präsentieren Silke Pohl und Karu Grunwald-Delitz die neue Homepage, zu erreichen unter …
Storch zeigt Weg zur neuen Homepage

Glockenweihe als Zwischenschritt

BETHELN Bekommt die St. Andreas-Kirche in Betheln einen hellbeigen oder doch eher einen gedeckt-beigen Farbton? Über diese Fragen zerbrechen sich derzeit die Gemeindeglieder und vor allem der Kirchenvorstand die Köpfe. Denn die Dachsanierung ist …
Glockenweihe als Zwischenschritt

Wie Tiere Weihnachten feiern

EITZUM Bei der Weihnachtsfeier des DRK-Ortsvereins Eitzum-Nienstedt ging es fröhlich und ausgelassen zu. Der Kindergarten präsentierte zwei Lieder, und es wurden Geschichten vorgetragen. Besonders begeistert waren die Mitglieder vom …
Wie Tiere Weihnachten feiern

Kein Beschluss zum Kita-Vertrag

GRONAU Der Kreistag hat den neuen Kita-Vertrag beschlossen, jetzt sind die Kommunen am Zug. Der Samtgemeindeausschuss hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt, jedoch keinen Beschluss gefasst, sondern das Thema laut LDZ-Informationen zur Beratung …
Kein Beschluss zum Kita-Vertrag

Investitionskosten steigen weiter an

EIME „Ein gesunder Haushalt“, so bewertet Eimes Bürgermeister Volker Senftleben die Finanzplanung des Fleckens 2019. Doch die Investitionekosten steigen an. Außerdem auf der Agenda standen die Breitbandversorgung und die Bergstraße. Hier soll eine …
Investitionskosten steigen weiter an

Zu Weihnachten einmal um die Welt

GRONAU Für viele beginnt die besinnliche Adventszeit mit altbekannten Weihnachtsliedern. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Gronau versetzte seine Zuhörer mit weihnachtlichen Klängen in der St. Matthäi-Kirche in die richtige Stimmung und zeigte …
Zu Weihnachten einmal um die Welt

Gesangliche Vielfalt in St. Matthäi

GRONAU Gesang und Musik nehmen einen großen Stellenwert im Advent ein. Die St. Matthäi-Gemeinde in Gronau hat den Klängen am dritten Advent einen Gottesdienst gewidmet. Umrahmt wurde der Gottesdienst von der Kantate „Kommst Du, Licht der Heiden“ von …
Gesangliche Vielfalt in St. Matthäi

"Investition kommt Patienten zugute"

GRONAU „Der Förderverein des Krankenhauses hat uns sehr geholfen“, freut sich Stationsleitung Maria Golikov über die neue Verteiler-Küche. Sie löst das rund 32 Jahre alte Exemplar ab. „Diese Investition kommt letztlich den Patienten zugute“, sagt …
"Investition kommt Patienten zugute"

Leine darf sich Wiese zurückholen

BETHELN „Wir tun nichts, was die Natur nicht in 100000 Jahren auch gemacht hätte“, sagt Jens Schatz vom Leineverband beim Besuch der bisherigen Arbeiten an der Leine in der Nähe von Betheln. Sie dienen dazu, der Leine die Möglichkeit zu geben, …
Leine darf sich Wiese zurückholen

Pop-Musik trifft auf Tradition

BANTELN Die Adventszeit ist von jeher die Hochzeit der Musik – Ausdruck von Hoffnung und Erwartungen. Vorweihnachtliche Stimmung verbreitete der Sibbesser Chor „Voices In Passion“ (VIP) jetzt in den Kirchen in Banteln und Wrisbergholzen - mit einer …
Pop-Musik trifft auf Tradition

Schornstein gerät in Brand

GRONAU Die Ortsfeuerwehr Gronau ist am Montagabend gegen 22 Uhr zu einem Einsatz an der Blanke Straße alarmiert worden. Grund war ein Schornsteinbrand. Im Einsatz, der bis Mitternacht andauerte, waren 23 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen sowie der …
Schornstein gerät in Brand

Lauschige Atmosphäre

BARFELDE Seit über 40 Jahren wird in der Adventszeit in Barfelde der Weihnachtsmarkt angeboten – seit einigen Jahren hat er seinen festen Standort auf dem Hof Severin-Boes. Die örtlichen Vereine hatten sich für den Markt 2018 unter der Leitung von …
Lauschige Atmosphäre

Gute Stimmung bei Kindergesang

GRONAU Trotz unbeständigen Wetters ist der Nikolausmarkt Gronau stimmungsvoll eröffnet worden. Hauptakteure, die für gute Laune gesorgt haben, waren die Kindergartenkinder aus Gronau. Die Jungen und Mädchen des evangelischen Kindergartens und der …
Gute Stimmung bei Kindergesang

Ruth Hunze ist seit 70 Jahren Mitglied

BARFELDE Ehrungen beim DRK Barfelde: Seit 70 Jahren dabei ist Ruth Hunze, seit 60 Jahren Vera Severin-Boes, seit 50 Jahren Ingrid Wunstorf. 40 Jahre Mitglied sind Brigitte Becke, Hannelore Gläser, Irmgard Rinne und Heidemarie Städter, 25 Jahre treu …
Ruth Hunze ist seit 70 Jahren Mitglied

Ein Chorkonzert für alle Sinne

NIENSTEDT Ein Chorkonzert für alle Sinne: Seit mehreren Jahren ist die Nienstedter Kirche ein willkommener Veranstaltungsort für das Adventskonzert des MGV Harmonie Hönze-Nienstedt-Möllensen (HöNieMö). Auch der Gemischte Chor Petze wirkte mit.
Ein Chorkonzert für alle Sinne

„Wir kennen das Problem“

DÖTZUM Wäre ein Parkverbot die Lösung? Die Situation an der Dötzumer Straße war Gegenstand eines Gesprächs bei Landwirt Günther Glowienka, der unter anderem Landkreis-Dezernent Helfried Basse und dem Bundestagsabgeordneten Bernd Westphal sein …
„Wir kennen das Problem“

Ein festliches Menü mit Biss

GRONAU In einer szenischen Lesung rund um das Thema „Advent, Advent“ hat das Schauspielerehepaar Christiane Leuchtmann und Hans Peter Korff dem Publikum in den gut besuchten Gronauer Lichtspielen mit Witz und Temperament die amüsanten Seiten von …
Ein festliches Menü mit Biss

Adventszeit eingeläutet

BETHELN Wer sich noch schnell auf die schönste Zeit des Jahres einstimmen wollte, hatte am Sonnabend die Qual der Wahl: Zahlreiche große und kleine Weihnachtsmärkte in der Region luden zu einem Bummel ein und stimmten auf unterschiedliche Weise auf …
Adventszeit eingeläutet

„Frei und kreativ in die Welt gehen“

EIME Das pädagogische Konzept steht, die Suche nach Personal läuft und war zum Teil schon erfolgreich: Vor zahlreichen Interessierten haben Lara Fischer und ihr Team in der ehemaligen Sonnenbergschule über den Sachstand auf dem Weg zur Gründung der …
„Frei und kreativ in die Welt gehen“