Archiv – Gronau

Respekt, Offenheit und Vielfalt

Respekt, Offenheit und Vielfalt

GRONAU Unter dem Motto „Pulse of Europe – Meet & Greet die Vielfalt Europas“ veranstalten die Jugendpflege der Samtgemeinde und Kooperationspartner von 29. Juli bis 5. August ein internationales Jugendzeltcamp in Gronau. Jugendbotschafter haben ein …
Respekt, Offenheit und Vielfalt
"Leine los"

"Leine los"

GRONAU Die beiden Theaterpädagogen Karu Grunwald-Delitz und Silke Pohl verfolgen unter dem Dach des Kulturkreises ein großes Ziel. Sie wollen Geschichten unter dem Titel "Leine los" aus der Stadt Gronau sammeln – von Heimatpflegern und Amtsinhabern, …
"Leine los"

Flotte Vierbeiner fangen fliegende Frisbees

EIME Anstatt dem runden Leder wurde auf dem Eimer Fußballplatz bunten Frisbees hinterhergejagt. Rund 75 Hunde aller Rassen und 40 sportliche Besitzer nahmen am Nomis'S Cup, den die Eimer Dreamcatchers ausgerichtet haben, teil. Für die Zuschauer bot …
Flotte Vierbeiner fangen fliegende Frisbees

Fahrer sofort tot: BMW prallt gegen Baum

BRÜGGEN Ein Unfall auf der K 408 kostete am Montag, 25. Juni, einem 38-Jährigen das Leben: Auf gerader Strecke war der Salzhemmendorfer gegen 6.35 Uhr aus Richtung Alfeld kommend aus ungeklärter Ursache zwischen Wettensen und Brüggen mit seinem BMW …
Fahrer sofort tot: BMW prallt gegen Baum

„Schöne erste Monate“

BANTELN „Eine Kita mit zwei Gruppen und den Kindern mittendrin. Mit den Knöpfen und den Drachen kriegen wir fast alles hin“, sangen die Mitarbeiterinnen der Tagesstätte „Lummerland“ in der „Jim Knopf“-Melodie. Mit ihrem selbstgeschriebenen Text …
„Schöne erste Monate“

Kinderschutzbund bekommt Verstärkung

GRONAU Der Kinderschutzbund Gronau freut sich über Verstärkung: „Wir konnten mit Klaus Bange ein neues Mitglied gewinnen, mit dem wir jetzt auch eine richtige Fachkraft in unseren Reihen haben“, freut sich Vorsitzende Elvira Reck. Bange werde im …
Kinderschutzbund bekommt Verstärkung

Für H8-Variante „ohne viel Chichi“

GRONAU Der Finanz- und Bauausschuss der Stadt Gronau hat sich in seiner jüngsten Sitzung damit befasst, wie die künftige Bürgerzentrale an der Hauptstraße 8 aussehen könnte. Bauamtsleiter Maik Götze stellte die aus dem Ideenwettbewerb ausgelobten …
Für H8-Variante „ohne viel Chichi“

Nach 22 Jahren ist Schluss

BRÜGGEN „Ich habe besonders die Ruhe hier in unserer Dorfkirche geliebt, es ist schon ein besonderer Ort, das merkt man sofort, wenn man sie betritt“, sagt Gerlinde Winkelhof. Nach 22 Jahren Küsterdienst ist sie am 30. April in den wohlverdienten …
Nach 22 Jahren ist Schluss

Hilfe untereinander ist entscheidend

BRÜGGEN Seit fünf Jahren bestehen die Unabhängigen Sucht-Selbsthilfegruppen (USSG).  Nun gab es zur Feier des Bestehens eine kleine Veranstaltung im Brüggener Dorfgemeinschaftshaus. Zu Feier waren Freunde der Gruppe, Betroffene und Politiker …
Hilfe untereinander ist entscheidend

Bantelner erhalten Zuschüsse

BANTELN (Grüner) Daumen hoch für die Vereine in Banteln: Am Donnerstag wurden die städtischen Zuschüsse für die Bantelner Vereine bekanntgegeben, die dem Rat vom Vorstand des neuen Vereins „Pro Banteln“ vorgeschlagen wurden.
Bantelner erhalten Zuschüsse

„Move Spirit“ bringt Tänzer zusammen

GRONAU Breakdance, Hip Hop, Salsa, Dancehall, Popping: Bei Tanzwettbewerben messen sich oft professionelle Gruppen einer bestimmten Tanz- und Musikrichtung. Beim „Move Spirit“, dem ersten Tanzevent im Jugendzentrum Gronau am 16. November, sind …
„Move Spirit“ bringt Tänzer zusammen

Grundschul-Verkauf erregt Gemüter

GRONAU Bei der Stadtratssitzung erregte der Verkauf der ehemaligen Grundschule Rheden die Gemüter, da es vorab keinerlei Infos gab. Eigentlich sollte hierüber im nichtöffentlichen Teil schon entschieden werden, nun hat der Rat den Punkt auf die …
Grundschul-Verkauf erregt Gemüter

Fliegen-Binden in der Geschäftsstelle

GRONAU Sie hatten es sich vor ihrer Geschäftsstelle, direkt am Leintor-Kreisel, gemütlich gemacht. Mitglieder und Freunde des Fischereivereins Gronau zeigten allen Interessierten ihre Geschäftsstelle. Das ehemalige Zollhaus beherbergt Büro und …
Fliegen-Binden in der Geschäftsstelle

Kulturhauptstadt: "Blutrünstiger Abend"

GRONAU Mit einem "Kultur-Abend" leisteten Schüler und Lehrer der KGS Gronau einen Anteil für Hildesheims Bewerbung zur Kulturhauptstadt Europas 2025. Es gab Musik, aber auch Theatereinlagen: Achtklässler zeigten blutrünstige Szenen rund um zwei …
Kulturhauptstadt: "Blutrünstiger Abend"

„Halten an 1 200 Metern fest“

GRONAU „Schutzgut Mensch“ trifft auf „Rechtssicherheit“: In der Bauausschusssitzung der Samtgemeinde am 14. Juni wird es um die Änderung eines Flächennutzungsplanes gehen, um ein Vorranggebiet für Windenergie auszuweisen. Zur Diskussion steht auch …
„Halten an 1 200 Metern fest“

St. Matthäi segnet Kirchenvorsteher

GRONAU Die Kirchengemeinde St. Matthäi in Gronau hat im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes die ehemaligen Kirchenvorsteher verabschiedet und die neuen in ihr Amt eingeführt. Der Gospelchor „Joy“ und die Kantorei gestalteten den Gottesdienst …
St. Matthäi segnet Kirchenvorsteher

„Mein dringender Appell: Bedarf zeitnah abdecken“

BRÜGGEN Es gibt ab Januar 2019 nicht genügend Plätze in den Kindergärten und Krippen der Samtgemeinde. Wie das Problem jedoch gelöst werden soll, bleibt nach der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Senioren weiter offen. Der …
„Mein dringender Appell: Bedarf zeitnah abdecken“

Fenster mit Gullideckel eingeworfen

GRONAU In der Nacht vom 4. auf den 5. Juni, zwischen 23 und 5.30 Uhr, kam es in der Kuhmasch zu mehreren Einbrüchen. Dabei hebelten die Täter Fenster auf oder schlugen sie ein. Es wurde sogar ein Gullideckel durch eine Scheibe des Kassenraums im …
Fenster mit Gullideckel eingeworfen

„Untergrund ist weicher als gedacht“

GRONAU Aufmerksame Anwohner der Innenstadt haben bemerkt, dass die Baustelle am Parkplatz Am Markt für eineinhalb Tage ruhte. Grund hierfür waren nicht etwa archäologische Funde. „Der Untergrund ist weicher als gedacht“, schildert Projektleiter …
„Untergrund ist weicher als gedacht“

Raftingtouren und Schnuppertennis

GRONAU Sich durch 100 Seiten arbeiten, um das Sommerprogramm zusammenzustellen? Das war einmal. Der Ferienpass wurde modernisiert. Erstmalig kann man sich durch das Programm klicken. Anmeldungen sind ab 11. Juni über …
Raftingtouren und Schnuppertennis

Endlich ertönt der Pfiff zum Planschen

EIME Wegen der Wartung von Pumpen verzögerte sich der Saisonstart in der blauen Lagune um fast drei Wochen. Doch nach dem Startpfiff durch Silke Kirchhoff, Bürgermeister Volker Senftleben und Volker Mensing gab es Sonntag, 3. Juni, schließlich kein …
Endlich ertönt der Pfiff zum Planschen

Windenergie am Aasumer Feld?

GRONAU Der Entwurf zur Änderung des Flächennutzungsplans (F-Plan), um Flächen für Windenergie auszuweisen, liegt vor. Der Fachausschuss berät darüber am 14. Juni um 17 Uhr in einer öffentlichen Sitzung. Als einzige Vorrangfläche käme demnach nur …
Windenergie am Aasumer Feld?

"Der Bolzplatz gehört uns!"

GRONAU Der geplante Krippen-Bau an der Westallee stößt nicht überall auf Gegenliebe. Insbesondere die jungen Anwohner nutzen den Bolzplatz, der weichen müsste, im Sommer nahezu täglich.
"Der Bolzplatz gehört uns!"

Vorstand und Erzieher halten zusammen

DEINSEN Mit zehn Kindern hat die Elterninitiative in Wallenstedt 1993 angefangen. Nun haben die „Marienkäfer“ ihr Domizil in Deinsen und betreuen derzeit 18 Kinder. „Bei uns geht es familiär zu“, sagt die pädagogische Leiterin, Sylvia Kosar. Der …
Vorstand und Erzieher halten zusammen