Archiv – Gronau

Kanal wird nur punktuell erneuert

Kanal wird nur punktuell erneuert

GRONAU Der Schäferhof wird dieser Tage nur punktuell aufgerissen, doch der Vollausbau der Straße folgt. Derzeit werden so genannte Kopflöcher geschaffen, um die Hausanschlüsse des Kanals zu sanieren. Wenn die Maßnahme im Schäferhof beendet ist, geht …
Kanal wird nur punktuell erneuert
„Dienstleister für Sportler und Vereine“

„Dienstleister für Sportler und Vereine“

EITZUM Handball, Turnen, Faustball – all diese Sportarten würde es im Despetal wohl nicht mehr geben, hätten sich 1998 nicht einige Freiwillige zusammengetan und einen Förderverein für die Sporthalle gegründet. Denn die Kasse der Gemeinde war klamm. …
„Dienstleister für Sportler und Vereine“

Positiv denken und aktiv bleiben

GRONAU Elisabeth Mundt lebt seit 27 Jahren mit der Nervenkrankheit Multiple Sklerose (MS). Trotz der Krankheit lässt sie sich nicht unterkriegen, hat sogar im Jahr 1998 eine Gruppe für MS-Betroffene in Gronau ins Leben gerufen.
Positiv denken und aktiv bleiben

„Einigkeit macht stark“

GRONAU Fünf Minuten sagten Karsten Köhler und seine Klassenkameraden 1956 kein Wort. Der Film „Das schweigende Klassenzimmer“ erzählt die Geschichte über Gemeinschaft und Freiheit. Nun schauten ihn sich die Schüler der KGS an und hatten Gelegenheit, …
„Einigkeit macht stark“

Western-Flair bei voller Tanzfläche

BARFELDE Die Schritte sind auf dem hölzernen Tanzboden deutlich über die Musik hinweg zu vernehmen, wenn die Line-Dancer sich gleichzeitig um die eigene Achse drehen. Die "Despe Valley Dancers" hatten zum ersten Country- und Westernabend nach …
Western-Flair bei voller Tanzfläche

„Kleinod in Deinsen“

DEINSEN „Eine Leserin hat bei A angefangen und ist jetzt bei den Autoren mit W“, erzählt Brunhilde Mikolajewski. Zusammen mit Heike Bothmann-Reimers und Hildegard Bothmann leitet sie seit zehn Jahren die Gemeindebücherei in Deinsen. Nun wurde dies …
„Kleinod in Deinsen“

Baustelle wird am Parkplatz fortgesetzt

GRONAU Das Gesicht des Gronauer Vierecks verändert sich. Anhand der Pflasterung der Straßen Am Markt und Blanke Straße ist zu erkennen, wie der Bereich nach Fertigstellung im August aussehen wird. Jetzt folgt ab Montag der nächste Bauabschnitt: Der …
Baustelle wird am Parkplatz fortgesetzt

Verbindung der Parkplätze

GRONAU Eine Verbindung der Parkplätze des Rossmann-Geländes und des Rewe-Geländes sind der einhellige Wunsch der Mitglieder des Finanz- und Bauausschusses der Stadt Gronau. Nun ist die Politik dem wieder einen Schritt näher. Denn die Neubau-Pläne …
Verbindung der Parkplätze

Park-Provisorium Banteln: Ausbau beginnt Ende Juni

BANTELN Ende Juni sollen am Bahnhof Banteln die Arbeiten zur Erweiterung der P&R-Anlage beginnen. Ehe das jetzige Provisorium mit 28 Stellflächen auf Schotter schick hergerichtet wird, werde für die dreimonatige Bauphase noch eine provisorische …
Park-Provisorium Banteln: Ausbau beginnt Ende Juni

Ruhig – und das ist auch gut so

SEHLDE  „Viel Neues gibt es nicht, wir bleiben aber immer mit dem Ohr am Geschehen“, so die Worte von Henning Garve auf der Jahreshauptversammlung der Bürgerinitiative (BI) Pro Sehlde. Der Vorstand treffe sich dennoch regelmäßig und halte sich auf …
Ruhig – und das ist auch gut so

Städtepartnerschaft neu bekundet

GRONAU Erneuerung der Partnerschaft: Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Gronau haben die Leinestädter die Südengländer zu sich eingeladen. Während eines Festaktes wurde dabei eine Erneuerungsurkunde zwischen Gronau und …
Städtepartnerschaft neu bekundet

Pumpen verzögern Saisonbeginn

EIME Die Auswirkungen des Hochwassers vergangenen Sommer sind weiter spürbar: Im Freibad „Blaue Lagune“ in Eime standen die Umwelzpumpen im Wasser und müssen deshalb gewartet werden. Dementsprechend verzögert sich der Saisonbeginn noch bis in den …
Pumpen verzögern Saisonbeginn

Einführung Schritt für Schritt möglich

GRONAU Das Fachbüro LK Argus hat im Ausschuss für Bau, Planung, Umwelt und Mobilität der Samtgemeinde Leinebergland das Mobilitätskonzept 2030 für die Samtgemeinde Leinebergland vorgestellt. Es beinhaltet eine ganze Reihe an Bausteinen, die sich …
Einführung Schritt für Schritt möglich

Siegertreppchen knapp verfehlt

GRONAU Wie erfolgreich sich die Plattform "Date Your Job" entwickelt hat, ist bekannt. Jetzt hat das Projekt in der neuen Zusammenarbeit mit der Schülerfirma der KGS Gronau einen Preis abgeräumt. Die KGS Gronau wurde beim Norddeutschen Schulpreis …
Siegertreppchen knapp verfehlt

Geänderte Vorfahrtsregelung im Zuge des Gronauer Vierecks

GRONAU Die Fortführung der Baumaßnahmen zum Umbau des Gronauer Vierecks schreiten voran: Nun weisen Schilder im Inselbereich der Leinestadt auf die geänderte Geschwindigkeits- und Vorfahrtsregelung (Tempo-30-Zone) hin. Die Änderung soll bis zum 30. …
Geänderte Vorfahrtsregelung im Zuge des Gronauer Vierecks

Regionale Sagen in Bildform

GRONAU Ob „Die Zwerge vom Marienberge“, die Sehlder „Werwölfe“ oder „Räuber Lippold“ – das Leinebergland hat zahlreiche Sagen hervorgebracht. Als Zeichnungen mit Raum für Interpretation von Hans Karl Gröling können diese Geschichten bis 30. …
Regionale Sagen in Bildform

Saison kann beginnen

GRONAU Die Becken strahlen im „Freibad-Blau“, die Gehwegplatten sind geschrubbt, die Pergola ist repariert und die Technik läuft: Beste Vorraussetzungen für den Saisonstart im Freibad Gronau. Zusammen mit dem Förderverein eröffnet der Bürgermeister …
Saison kann beginnen

"Weitere Mitglieder dringend gesucht"

GRONAU Die Mitglieder des Gronauer Tierschutzvereins "Vergessene Tierherzen 7 Berge" sind seit einem Jahr in offizieller Mission unterwegs, wenn es darum geht, in Not geratenen Tieren zu helfen: Ob beim Einfangen der Schützlinge oder beim Vermitteln …
"Weitere Mitglieder dringend gesucht"

Bloß raus in die Natur!

REGION Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit anderen Fahrzeugen: Den gestrigen Christi Himmelfahrts-Tag haben die Menschen der Region vor allem im Freien verbracht. Während Gruppen mit lauter Musik und kalten Getränken durch die Straßen zogen, suchte …
Bloß raus in die Natur!

Keine Baugenehmigung für Verwaltungsgebäude

GRONAU Es kommt keine Ruhe in das Bauvorhaben von Dr. Uwe Marhenke: Erst hat der Stadtrat gegen massiven Widerstand den Verkauf des Grundstückes an der Hohlstraße genehmigt, jetzt stoppt der Landkreis Hildesheim das Bauvorhaben. Denn der …
Keine Baugenehmigung für Verwaltungsgebäude

Großes Fest: "Feuerwehr zum Anfassen" 

Großes Fest: "Feuerwehr zum Anfassen" 

Korea im System der Großmächte

BARFELDE Nicht nur militärische Ausbildung und Unterstützung der Bundeswehr, auch Öffentlichkeitsarbeit und sicherheitspolitische Bildung gehören zu den Aufgaben des Reservistenverbands. Dem letztgenannten Punkt dient die Vortragsreihe im …
Korea im System der Großmächte

"Wir können stolz sein" 

GRONAU Feuerwehrsirenen und Blaulicht gehörten an diesem sonnigen Sonntag zum Alltag: Zum ersten Mal fand der „Tag der Feuerwehr“ mit allen Feuerwehren der Samtgemeinde Leinebergland rund um den Markplatz in Gronau statt. Dabei gab es viele …
"Wir können stolz sein" 

Erneuerung nach 30 Jahren Partnerschaft

GRONAU Acht Gäste aus Honiton haben sich über das Pfingstwochenende angekündigt. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit Gronau haben die Leinestädter die Südengländer zu sich eingeladen. Während des Festaktes am 19. Mai …
Erneuerung nach 30 Jahren Partnerschaft